Zeit für Zombiecontent!

von Himbeerlola um 2:21 da reingeschubst: Film, Internet

Da sich hier im Moment ohnehin lauter Kruppzeugs wie Serienmörder, Sandwürmer, Werwölfe und ein Untoter Dirty Harry tummelt, dürfen auch ein paar hungrige Zombies nicht fehlen! Ich hab vorhin aus den Untiefen meiner Bookmarks ein hübsches verfaultes Stück Fleisch ausgebuddelt, das in die selbe Kategorie wie der fabulöse Druckbolzen fällt: Made by begabter deutscher Student.

Akumi ist ein wilder Cocktail aus 28 Days later meets Animeoptik meets durchgeknalltes Krawallchick - oder was weiss ich. Sieht jedenfalls schick aus, bis auf einen winzigen Schönheitsfehler: Zombies rennen nicht, verdammt nochmal! Wann kriegt ihr das endlich in eure Schädel rein, liebe Filmschaffenden? Man muss nicht jede blöde Idee nachmachen…ist doch wahr. Aber jetzt erstmal die renitente Madame Akumi:


YouTube kannste klickn zum direkt und so 

Hier kann man den Streifen übrigens im QuickTime Format downloaden (solange der Link noch funzt, also ranhalten)

Eine Fremdplörre

  1. Vicky:

    Well, I had to pull him up on the IMDB to find out who he was then search the irennett for pictures of him, join a few fan clubs, send off for an autographed picture, go to the barber to get my haircut like his, pre-order the full Drake and Josh series on DVD, and mark all the places he’s scheduled to visit in the next six months on my map you know, for the article. It’s the least I could do.

Sag was oder hau ab

 
 

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker