Wie treibe ich einen Videothekenmitarbeiter zum Selbstmord?

von Himbeerlola um 13:38 da reingeschubst: Gagreel, Internet

Der Text hab ich schamlos von e.o aka epunkto (der sich bisher bei mir durch kackfreche Kommentare hervorgetan hat und deswegen von mir demnächst adoptiert wird) gemopst, weil meineeine während der ersten Lektüre nach Luft ringend und mit verheulten Lachtränenaugen unterm Schreibtisch eingeparkt hat. Also flott am Stuhl wieder hochgehangelt und euch den tiefen Einblick in den Videothekenalltag vor die Glotzer geschubst:

Falls ihr mal einen Angestellten in einer Videothek zum Selbstmord treiben wollt. Hier sind zehn Dinge, die ihr tun könntet:

  • Beim Zurückgeben von DVDs mit eurer grössten und grinsenden Nerd-Fresse betonen, daß ihr alle zurückgespult habt.
  • Verlangt einfach Filme, die noch im Kino laufen. Und seid euch 500% sicher , daß die Cousine des Sohnes vom Nachbarn diesen bereits auf DVD hat. Euch aber das Husten und das Kichern im Ton stört.
  • Euch passt das System im Laden nicht? Räumt doch einfach die Hüllen um.
  • Putzt euch drei Tage nicht die Zähne und ballert euch vorher einen Döner mit extra Soße und Zwiebeln rein. Aber bitte nur wenn ihr beim Reden auch immer schön tief ausatmet.
  • Ruft an Wochenenden oder vor Brückentagen an und fragt was denn “so Neues in den letzten vier Wochen” erschienen ist. Lasst euch auch für jeden Film die Schauspieler und eine kurze Inhaltsangabe geben. An solchen Tagen haben wir nämlich sonst nichts anderes zu tun. Wir haben auch keine Homepage.
  • Falls ihr die ausgeliehenen DVDs gebrannt habt, gebt die Rohlinge ruhig mit ab. Aber bitte beschriftet. Sonst kommt die Sammlung die wir hier schon haben durcheinander.
  • Falls ihr Kinder habt, lasst sie ruhig im Laden rumtoben. Lasst sie auch einfach rumplärren und dabei alle Chipstüten aufreissen, die da rumstehen. Und das Kinderregal ist nur dazu da, damit eure Höllenbrut alle Hüllen daraus abräumen und quer durch den Laden verteilen kann. Lasst das danach auch ruhig so liegen.
  • Leiht euch PC-Spiele aus und bringt sie nach einer Stunde wieder. Und sagt, daß sie nicht funktionieren. Weil ihr nicht gelesen habt, daß das Spiel auf eurem P200 - System mit MsDos Windows 95 nicht läuft. Systemanforderungen sind ja auch nur für Bergaufbremser. Oder fragt telefonisch nach dem Key, wenn das Spiel schon wieder hier ist.
  • Erzählt uns ruhig, wie ihr Filme die ihr gebrannt oder im Kino geschaut habt fandet Scheisst aufs Spoilern. Erzählt uns auch den Schluss. Weil der so überraschend war.
  • Hey ist ja nur eine Videothek und kein Supermarkt. Also könnt ihr handeln wenn ihr eure DVDs drei Wochen später bringt. Lasst dann ruhig auch euer Geld komplett zuhause. Und erfindet irgendwelche Ausreden, warum es nicht früher ging. Zum Beispiel, daß der/die/das (Ex) Freund(in) oder der beste Kumpel, die Filme bringen sollte während ihr mit drei gebrochenen Armen im Krankenhaus lagt und der Umzugskarton mit unseren Filmen aus Versehen nach Thailand verschifft wurde.

4 x Fremdplörre

  1. e.o:

    CONTENTKLAU! ABMAHNEN! :D *udo vetter anruf* Scheiße, ders ja im Urlaub.

  2. Himbeerlola:

    JAAAA! Gibs mir! Fester! Ich brauchs! :D

  3. e.o:

    Ähm… :P

  4. Giusty:

    Da waren die Junge aber fleissig :) sie scuaht toll aus, richtig nach Sommer (hier regnet es gerade bei milden 14 grad), da macht das Erdbeerennaschen gleich doppelt Spadf.vlg Dunja

Sag was oder hau ab

 
 

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker