DVD Terror - SAW IV ungekürzt nur über Österreich und Walk the Line goes Century³

um 17:55 da reingeschubst: DVD, Preview || Fremdplörre: Comment (1)

Das sind DVD-Njus nach meinem Geschmack: Da sich in Deutschland mal wieder alle Instanzen der Unrated-Fassung von SAW 4 - Sterben war gestern verweigern, hat der aufgeweckte Folterpornofan wenigstens wie bei den letzten 3 Teilen des Franchise die Möglichkeit zu unseren Nachbarn nach Ösiland auszuweichen. Dort kommt die DVD am 05.09.2008 ungeschnippelt in die Läden und ist über die diversen Online-Dealer somit auch für uns bestellbar. Ich bin zwar spätestens seit SAW 3 der Ansicht, dass die Story langsam mehr als ausgelutscht ist, aber hier ist mein Sammeltrieb diesmal wirklich grösser als die Vernunft, weil die SAW Collector’s Editionen in der schicken Hardcover-Buchform ein schnafftes Highlight sind.

Jetzt schnell die Sabberglocke vom Kinn gefeudelt, sonst gibts noch Überschwemmung auf der Tastatur und dann könnte ich mich nicht mehr schriftlich über die Nachricht freuen, dass das geniale Johnny Cash Biopic Walk the Line am 01.11.2008 im Extended Cut als Century³ Cinedition doch schon den Weg zu uns findet (die Amis dürfen Joaquin Phoenix immerhin bereits seit 25. März in der Extralangversion bewundern). Bislang belaufen sich die Infos über die Century³ Cinedition auf ein 2 Disc-Set mit rund 50 Minuten Bonusmaterial, aber bis November ist es noch lang hin und das letzte Wort noch nicht gesprochen. The man comes around…
(via & via)

SAW 4   Walk the Line

 

Tarsem Singh - der Gott des Bilderrauschs

um 16:41 da reingeschubst: Film, Preview, Trailer || Fremdplörre: Comments (2)

Wer bei einem Blick auf das Foto aus The Fall aka Der Fall ein spontanes Déjà vu hat, aber nicht ums Verrecken sagen kann warum und wieso und woher, der hat vor ein paar Jahren The Cell mit Frau Lopez gesehen. Hier war der selbe Regisseur am Werk - wie man beim besten Willen nicht verleugnen kann *g*. Tarsem Singhs neues zweites Baby dürfte jetzt ruhig mal bei uns anlaufen, denn seit dem Berlinale-Einsatz letztes Jahr hat sich irgendwie nichts mehr getan. Von mir aus nehm ich auch die DVD, aber ich will ihn jetzt endlich sehen! und noch drei: !!!

Es ist mir übrigens herhaft egal und schnurzpiep, dass The Cell überall wegen des…nunja, eher ‘abwesenden’ Inhalts niedergemacht wird und sowas auch bei The Fall gehässig vorvermutet wird. Bei solchen Bildern kann ich locker über meinen Schatten springen und auf die Story husten…

The Fall 02

Plot: Hollywood in den 20er Jahren: Roy Walker ist Stuntman beim Film und hat sich schlimm verletzt. In einem abgelegenen Krankenhaus wird ihm eröffnet, dass er seine Beine unter Umständen nie wieder wird bewegen können. Ein kleines Mädchen kann ihn aus der Depression befreien: Alexandria hat sich den Arm gebrochen und liegt in auch in der Klinik. Roy sieht in ihr eine Möglichkeit seinem Elend zu entkommen und schlägt ihr einen Deal vor: Er erzählt ihr die fantastischste Story, die man sich überhaupt vorstellen kann. Dafür muss sie für ihn Morphium stehlen, damit er einen Ausweg hat, falls er die Krankenhaustortur nicht mehr aushalten kann. Dies ist der Auftakt zu einer ausserordentlichen Geschichte, in deren Mittelpunkt fünf Helden aus den entlegensten Winkeln der Welt stehen. Und je länger Roy mit seiner Geschichte fortfährt, desto unentwirrbarer verschlingen sich Fantasie und Realität.

Den opulenten Augenfick Trailer und noch mehr Bilder dieses Kalibers gibts nach dem Klicker:

Willste alles? Musste klickn! »

 
 

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker