Tropic Thunder Red Band Trailer

um 19:23 da reingeschubst: Film, Preview, Trailer || Fremdplörre: Comment (1)

Wo ich heute schon fröhlichen Filmbashing-Samstag habe, gehts gleich mit Tropic Thunder (ab 18.09.2008) weiter: Ben Stiller verarscht hier per Doppeljob als Regisseur und Hauptdarsteller so ziemlich jeden Kriegs- und Anti-Kriegsfilm, der es in den letzten Jahrzehnten zu Ruhm und Ehre gebracht hat. Nicht mal mein Platoon ist vor ihm sicher. Über den macht man keine Witze. Arschgeige.

Damit hätte ich mit dem Plot und mit Ben, der für mich spätestens seit dem letzten Farrelly-Müll gar nicht mehr geht, schon zwei Gründe genannt, aus denen ich mir den Mist sparen werde. Dritter Grund: Jack Black kann ich auch nicht ab. Ich verstehe das Gesamtkonzept Jack Black nicht: Der kann nicht singen, nicht schauspielern, ist mit seinen kleinen verschlagenen schwarzen Knopfaugen unsympathisch wie Hölle und - das Wichtigste - er ist nicht lustig. Wieso fliegt alle Welt auf den??

Diese für mich unüberwindbaren Mankos kann auch ein Robert Downey Jr., die geile coole Sau, nicht wettmachen. Aber der ist eh kaum zu erkennen: Rob sieht mit der brauen Schuhcreme in der Fresse aus wie Fred Williamson mit Brechdurchfall. Nee. Will ick nich. Hau doch ab. Hmpf.

Äh. Sach mal, Lola. Wieso erzählstn dann überhaupt watt über den Film, wennde allet oll und blöd findest?? Ganz einfach: Weil ich den R-Rated Trailer trotzdem lustig finde. Außerdem hat er Blut, Gekröse und Gemantsche. Deshalb dürfen auch nur die mit nem starken Magen jetzt klicken: *fg*
(via)

Willste alles? Musste klickn! »

Shyamalan makes it happen

um 16:18 da reingeschubst: Film, Preview, Trailer || Fremdplörre: Comments (4)

Es ist wirklich kein Geheimnis, daß ich Shyamalamalamadingdongs Filme verachte. Sixth Sense war schon tödlich langweilig, hatte aber wenigstens Bruce Willis und einen Twist, den man ab spätestens Minute 20 voraussagen konnte und wegen dieses Vorsprungwissens zumindest ein bisschen Spass, weil es die Protagonisten nicht ums Verrecken schnallen wollten. Der Rest von eM.mys Nightys Oevre ist nur noch für die Tonne.

Da bildet auch sein nächster Quatsch The Happening (ab 12.06.2008) keine Ausnahme, denn obwohl der neue Red Band Trailer mit seinem schicken Red Band bzw. dem R-Rating rumprotzt und breitspurig Terror und Grusel verbreiten will, musste ich unfreiwillig lachen: Die Szene mit dem Typ, der sich zwecks Freitod unter einen Mähdrescher (!!!) schmeisst, ist einfach nur zum wegpacken und untern Tisch kullern. Blöd nur, daß Lachkrämpfe wahrscheinlich nicht der Zweck der Übung waren.

Eine ausführliche Inhaltsangabe gibts noch nicht (als ob die da noch was versauen könnte), nur so viel: Mark Wahlberg (noch ein super Grund den Streifen unbedingt zu meiden) flüchtet mit seiner Familie aufs Land, weil der Rest der Bevölkerung ferngesteuert / zwanghaft / infektionsbedingt / wasweissich / keinenSchimmer / istauchegal auf ausgefallene Arten Selbstmord begeht. Irgendwas sagt mir, daß der Film mit Uwe Boll als Regisseur was hätte werden können. Oder bin ich jetzt zu gehässig?

Der Mähdrescher des Grauens, eine idyllische Allee der Gehängten (wo bleibt der Darwin Award??!!) und noch mehr unfreiwillige Comedy im Drehler nach dem Klicker:

Willste alles? Musste klickn! »

 
 

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker