It’s Heinrich Time - again

um 17:10 da reingeschubst: Fernsehen, TV-Serien || Fremdplörre: Comments (2)

Das hätte ich beinahe vergessen: Heute abend ab 20:15 gibts den zweiten Teil von Die Tudors auf Pro7! Das heisst wieder ein 3-stündiger Marathon mit olle Heinrich VIII, wie er fröhlich alles pimpert, was warm ist und sich bewegt, fiese Intrigen, grosse Gefühle und nebenbei noch eine opulente Ausstattung nebst einem anschaulichen Sittengemälde der damaligen Zeit und kurzweiligem Geschichtsunterricht. Die Serie ist sicherlich nicht 180% historisch korrekt, hat sich aber schon im ersten Teil keine allzu grossen Schnitzer geleistet (es wurde höchstens an eher unwichtigen Nebenfiguren herumgeschraubt).

Wer den ersten Teil nicht gesehen hat, der findet heute auch noch locker den Einstieg: Heinrich ist immer noch mit seiner ersten Ehefrau verheiratet, will aber mangels eines Sohnes unbedingt aus der Ehe raus, hat schon ein gieriges Auge auf Anne Boleyn (Kopp ab!) geworfen, die er aber heute erst kennenlernt und es sich nebenbei mit den Königshäusern halb Europas verscherzt, die jetzt alle nen tierischen Hals auf ihn haben. Ausserdem hat man erfahren, wieso Queen Lizzie II heute so locker im Buckingham Palast wohnen darf und wem das zugige Gemäuer eigentlich mal gehört hat (auch Kopp ab!) ;o)

Nebenbei muss ich unbedingt noch die tollen Darsteller erwähnen. Allen voran natürlich Jonathan Rhys Meyers, der sich langsam als Joaquin Poenix’ verlorener leckerer Zwilling zurechtwächst und den ollen Heinrich mit verdammt viel Charisma performt. Und übrigens: Die besten Stories schreibt immer noch das Leben! Angucken!

Pro7Tudors & OriginalTudors

DVD Terror - SAW IV ungekürzt nur über Österreich und Walk the Line goes Century³

um 17:55 da reingeschubst: DVD, Preview || Fremdplörre: Comment (1)

Das sind DVD-Njus nach meinem Geschmack: Da sich in Deutschland mal wieder alle Instanzen der Unrated-Fassung von SAW 4 - Sterben war gestern verweigern, hat der aufgeweckte Folterpornofan wenigstens wie bei den letzten 3 Teilen des Franchise die Möglichkeit zu unseren Nachbarn nach Ösiland auszuweichen. Dort kommt die DVD am 05.09.2008 ungeschnippelt in die Läden und ist über die diversen Online-Dealer somit auch für uns bestellbar. Ich bin zwar spätestens seit SAW 3 der Ansicht, dass die Story langsam mehr als ausgelutscht ist, aber hier ist mein Sammeltrieb diesmal wirklich grösser als die Vernunft, weil die SAW Collector’s Editionen in der schicken Hardcover-Buchform ein schnafftes Highlight sind.

Jetzt schnell die Sabberglocke vom Kinn gefeudelt, sonst gibts noch Überschwemmung auf der Tastatur und dann könnte ich mich nicht mehr schriftlich über die Nachricht freuen, dass das geniale Johnny Cash Biopic Walk the Line am 01.11.2008 im Extended Cut als Century³ Cinedition doch schon den Weg zu uns findet (die Amis dürfen Joaquin Phoenix immerhin bereits seit 25. März in der Extralangversion bewundern). Bislang belaufen sich die Infos über die Century³ Cinedition auf ein 2 Disc-Set mit rund 50 Minuten Bonusmaterial, aber bis November ist es noch lang hin und das letzte Wort noch nicht gesprochen. The man comes around…
(via & via)

SAW 4   Walk the Line

 

Grosse Kunst mit der Knippse

um 3:09 da reingeschubst: Fernsehen, Film, Internet, TV-Serien || Fremdplörre: Comment (1)

Ich guck mir seit ner Stunde die Augen wund und krieg nicht genug, nur weil René heimtückisch den Link zu Michael Mullers Seite rausgezuppelt hat. Ich war vor Urzeiten schonmal da drauf und hatte es irgendwie verdrängt, dass ich mir die Werke dieses begnadeten Fotografen mal in Ruhe reintun wollte. Der Mann hat ein unglaubliches Auge und macht grandiose Sachen mit Licht und Schatten nebst neckischen Farbspielereien. Muller hat im Lauf seiner Karriere auch schon etliches für die Filmbranche gezaubert (z.B. grade aktuell Poster für den Iron Man) und hatte natürlich auch schon reichlich Schauspieler vor der Linse.

Ich freu mir grade nen Kullerkeks über Pics von leckerschmecker Joaquin Phoenix, Hugh Jackman in Wolverine-Klamotten, nen Fake-Mugshot von Tommy Lee Jones, die Jungs von Supernatural und McSteamy Eric Dane. Ausserdem hab ich die unverhoffte Erkenntnis gewonnen, dass man mit nem Milchbrötchen wie David Arquette Bilder machen kann, die Kid Rock vor Neid erblassen lassen würden und sich auch aus seiner inzwischen leicht angejahrten Schwester Patricia noch eine Glamour-Queen rausholen läst, wenn man sie mal von ihrem Medium-Hausfrauendasein wegschleift. Aber was laber ich hier - klicken und schwelgen! (um zum jeweils nächsten Bild zu gelangen, die Maus idealerweise diagonal über das aktuelle Pic bewegen…Fläsch saugt)

© Michael Muller© Michael Muller© Michael Muller

© Michael Muller© Michael Muller© Michael Muller

 

 
 

Janz früher mal...

 

Dezember 2016
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker