Neue Poster für Mirrors, Righteous Kill, Blindness, Presto und Quarantine

um 4:01 da reingeschubst: Film, Internet, Preview || Fremdplörre: Comments (78)

Na wenn das mal nicht ein dickes Postersammelposting wird, dann weiss ich gar nix mehr. Aber was soll ich da einzeln rumkleckern, wenns auch in einem Abwasch geht! Den Anfang macht gleich mal das Plakat zum neuen Streifen Mirrors, wo der von mir heiss verehrte Alexandre Aja einen koreanischen Geisterfilm mit seiner Lieblingszutat, nämlich extraviel rote Soße, aufpimpt. Leider sieht das Posterkonzept für mich eher nach Korea, als nach Matschepampefestival aus. Ich will mal stark hoffen, dass das nochmal ‘überarbeitet’ wird:
(via)

Dafür hat der Copthriller Righteous Kill, der mit den beiden Dinos Al Pacino und Robert DeNiro in den Hauptrollen rumprotzt und auf den ich aber sowas von warte, endlich mal zwei anständige Plakate spendiert bekommen:
(via)

Willste alles? Musste klickn! »

Julianne Moore als kleine Meerjungfrau

um 3:26 da reingeschubst: Internet || Fremdplörre: Comment (1)

Dass Julianne Moore zu meinen liebsten Leinwand-Ladies zählt, hatte ich am Mittwoch zwar schonmal erwähnt, aber es schadet nix, wenn ich es an dieser Stelle gleich nochmal tue. Aktueller Anlass sind die neuesten Fotos aus Annie Leibovitz‘ “Disney Dream Portrait Series”-Reihe, in der sie schon Promis wie Jennifer Lopez, Whoopi Goldberg, Scarlett Johansson, Jessica Biel, Beyoncé, Giselle Bündchen und Rachel Weisz als lebendig gewordene Disney-Figuren in Szene setzte und ablichtete.

Julianne stand Annie als Arielle Modell und das Endergebnis hat mich völlig aus den Socken gehauen, denn ihre rote Matte und der weisse Porzellanteint sind für diesen Unterwassertraum wie geschaffen (rumschwärm). Als schmachtender Meermann ist übrigens Schwimmer Michael Phelps vorne im Bild zu sehen:

Downloadlink für eine Hi-Res-Version

Nach dem Klicker wartet noch ein kleiner Behind the Scenes Film über die Arbeit an diesem Foto:

Willste alles? Musste klickn! »

Blindness - neuer Thriller mit Julianne Moore

um 15:40 da reingeschubst: Film, Preview, Trailer || Fremdplörre: Comments (2)

Ich verkünde hiermit, dass ich WP 2.5 offiziell hasse. Ich kann nicht mal ein fucking jpg hochladen und einfügen, ohne ne beknackte Fehlermeldung zu kassieren. So langsam reichts! *rumhass*

Was war das eigentliche Thema? Ach ja, Julianne Moore kommt mit einem Thriller ums Eck, der sich für mich nach Sichtung des fangfrischen Apple-HD-Trailers zwar eher als knüppelhartes Drama in beklemmender Optik darstellt, aber deswegen keineswegs uninteressant ist. Mit Blindness wurde der gefeierte Roman Die Stadt der Blinden von Literaturnobelpreisträger José Saramago verfilmt. Im Regiestuhl tummelt sich Fernando Meirelles, dessen Filme ‘Der ewige Gärtner’ und ‘City of God’ bei uns am ehesten ein Begriff sind. Das Buch kenne ich zwar nicht, aber der Plot klingt mehr als heftig bzw apokalyptisch:

Eine Ampel in einer namenlosen Stadt springt auf Grün. Ein Auto bleibt dennoch stehen. Der Fahrer ist urplötzlich erblindet. Den freundlichen Helfer, der den Erblindeten nach Hause bringt und sich anschließend dessen Autos bemächtigt, ereilt das gleiche Schicksal. Wie eine Epidemie greift die Blindheit um sich. Der Staat reagiert brutal. Die Erblindeten werden in einem leerstehenden Irrenhaus interniert, wo sie sich selbst überlassen werden. Doch es gibt eine Sehende unter ihnen, die die Krankheit nur vorgetäuscht hat, um bei ihrem Mann zu bleiben. Mit ihrer Hilfe könnte der Ausbruch gelingen.

Ich hab absichtlich den Buchinhalt genommen, weil vom Filmplot bisher nur zwei Sätze zu finden sind, die aber immerhin nichts Gegenteiliges behaupten. Neben Julianne, die eine meiner Lieblingsschauspielerinnen ist und in Blindness die einzige Sehende spielt, sind Mark Ruffalo, Sandra Oh und auch endlich mal wieder Danny Glover, der sich für meinen Geschmack wegen seiner TV-Engagements auf der grossen Leinwand viel zu rar macht, mit dabei. Bei uns soll der Streifen im Oktober anlaufen.

Blindness Poster

Trailer nach dem Klicker:

Willste alles? Musste klickn! »

 
 

Janz früher mal...

 

Dezember 2016
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker