Navy CIS - where do you want to go today?

um 10:08 da reingeschubst: Fernsehen, TV-Serien || Fremdplörre: Comment (1)

© CBSInfo: Dies ist ein Review, das ich in altmodischer Handarbeit aus meinem alten Blog übernommen habe, weil der Import nicht uns Verrecken funzen wollte. Das oben genannte Datum entspricht dem ursprünglichen Postingdatum. “Himbeerlola.de” existiert erst seit dem 01.03.2008.

Da muß ich doch glatt im Zusammenhang mit meiner ehemaligen Lieblings-Serie zu dem abgelabberten Microschrott-Leitsatz greifen. Er trifft es leider exakt auf den traurigen Punkt. Die Serie um Mark Harmon aka Agent Leroy Jethro Gibbs war mal richtig gut. Sie lebte von dem ausgewogenen Gleichgewicht zwischen sympathischen und unsympathischen Charakteren und deren witziger Interaktionen, wobei natürlich die Unsympathen öfter extra eins per Kopfnuss oder verbalen Methoden auf die Moppe gekriegt haben. Das ließ mich sogar meist absolut großzügig über die oft recht lustlos geschriebenen eigentlichen ‘Fälle’ hinwegsehen, von denen so eine Krimiserie ja normalerweise lebt. Hier fiel das nicht weiter ins Gewicht.

Das hat sich vor allem im Verlauf der 3. Staffel merklich geändert. Das Ausscheiden einer Darstellerin des Stammcasts war dabei gar nicht mal so tragisch, zumal sie durch eine viel interessantere Figur ersetzt wurde. Vielmehr wurde das fragile Geflecht der skurrilen Charaktere von den Drehbuchschreibern langsam aber sicher aus der Waage gebracht, indem gerade dem Oberunsympathen immer mehr Entfaltungsmöglichkeiten verschafft wurden. Ich nenne ihn jetzt auch beim Namen, was mir zwar unter Garantie seine verwirrten Fans auf den Hals hetzt, aber man gönnt sich ja sonst nix: Tony DiNozzo. Ja genau - das eingebildete, sexistische, grenzdebile, völlig unlustige und für meinen Geschmack unfassbar scheiße aussehende Milchbrötchen.

Ich habe zur Zeit wenig Lust mir die nächste Staffel anzutun, da rein Storytechnisch der Super-GAU eingetreten ist: Gibbs verlässt wegen einer Sinnkrise den NCIS für eine Weile und ausgerechnet der wandelnde Albtraum DiNozzo übernimmt. Ich frage mich echt, welche Drogen da im Schreibbüro konsumiert werden und ob das Ganze nur ein schlechter Scherz auf Kosten der Zuschauer sein soll.

Auch der hiesige Sender betreibt einen miesen Scherz nach dem anderen auf unsere Kosten, was mir den Spaß zusätzlich madig macht: Wie lange will SAT1 die alten Folgen noch zu Tode wiederholen? Und was noch schlimmer ist, sind die pausenlosen und völlig sinnfreien Unterbrechungen der jeweils aktuellen Staffel. Da wird dann urplötzlich und ohne jede Begründung ein paar Wochen lang wieder alter Kram ausgestrahlt, bevor es unvermutet mal wieder mit ein paar neuen Folgen weitergeht. Sorry, aber so kann einem das Fernsehen echt vergehen.

 
 

Janz früher mal...

 

Dezember 2016
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker