Grosse Kunst mit der Knippse

um 3:09 da reingeschubst: Fernsehen, Film, Internet, TV-Serien || Fremdplörre: Comment (1)

Ich guck mir seit ner Stunde die Augen wund und krieg nicht genug, nur weil René heimtückisch den Link zu Michael Mullers Seite rausgezuppelt hat. Ich war vor Urzeiten schonmal da drauf und hatte es irgendwie verdrängt, dass ich mir die Werke dieses begnadeten Fotografen mal in Ruhe reintun wollte. Der Mann hat ein unglaubliches Auge und macht grandiose Sachen mit Licht und Schatten nebst neckischen Farbspielereien. Muller hat im Lauf seiner Karriere auch schon etliches für die Filmbranche gezaubert (z.B. grade aktuell Poster für den Iron Man) und hatte natürlich auch schon reichlich Schauspieler vor der Linse.

Ich freu mir grade nen Kullerkeks über Pics von leckerschmecker Joaquin Phoenix, Hugh Jackman in Wolverine-Klamotten, nen Fake-Mugshot von Tommy Lee Jones, die Jungs von Supernatural und McSteamy Eric Dane. Ausserdem hab ich die unverhoffte Erkenntnis gewonnen, dass man mit nem Milchbrötchen wie David Arquette Bilder machen kann, die Kid Rock vor Neid erblassen lassen würden und sich auch aus seiner inzwischen leicht angejahrten Schwester Patricia noch eine Glamour-Queen rausholen läst, wenn man sie mal von ihrem Medium-Hausfrauendasein wegschleift. Aber was laber ich hier - klicken und schwelgen! (um zum jeweils nächsten Bild zu gelangen, die Maus idealerweise diagonal über das aktuelle Pic bewegen…Fläsch saugt)

© Michael Muller© Michael Muller© Michael Muller

© Michael Muller© Michael Muller© Michael Muller

 

Der neue Jackman Trailer ist da!

um 18:37 da reingeschubst: Film, Preview, Trailer || Fremdplörre: Comment (1)

Diesmal ist Hugh Jackman nicht als X-Men bzw Wolverine oder aalglatter RomCom-Held (bäh!) unterwegs, sondern macht einen auf abgründiger Fiesling. Und das auch noch in einem Film, in dem es um ordentlich Sex, Gewalt und Betrug geht. Endlich! Endlich wird der Hugh mal dreckig! Endlich mal eine Rolle, in der ich ihn (abgesehen von meinem allerliebsten Adamatiumkrallenträger) schon immer mal gern gesehen hätte. Und weil Ostern ist, werden Lolas Wünsche wahr…;o)

Wie es aussieht, kriegt der etliche Male umgenannte Streifen jetzt den Titel Deception. Inhalt:

“Jonathan (Ewan McGregor) is an accountant who has lost his passion in life. When his powerful new lawyer friend, Wyatt (Hugh Jackman), introduces Jonathan to a salacious new sex club called ‘The List’, the dejected accountant soon believes he has found the woman of his dreams. His newfound happiness takes a turn for the worse, however, when Jonathan is named the prime suspect in the woman’s disappearance as well as the theft of 20 million dollars.”

Den Trailer gibts hier. Hmmmm…kommts mir nur so vor, oder erinnert mich der Trailer im Zusammenhang mit dem Inhalt irgendwie an den genialen Todfreunde mit Rob Lowe und James Spader???

Offizielle Sex&Crime-Höhle

It’s Ladies Night - Wolverine in Badehosen

um 13:54 da reingeschubst: Film, Preview || Fremdplörre: Comments (3)

© Bauer-GriffinMannmannmannmann. Yeah, Baby! Mein Tag ist endgültig gerettet und eigentlich bin ich grade kaum in der Lage die richtigen Tasten anzupeilen, weil ich spontan in die Deckungsstarre gefallen bin. Irgendein Paparazzo mit Glücksschwein in der Tasche hat am Strand den Jackpot abgegriffen: Hugh Jackman mitohne Wolverine-Klamotten (ich packe den unkontrollierten Bartwuchs und den lecker Brustflokati einfach mal in diese Kategorie) und in Begleitung seiner Gattin nebst den beiden Ablegern beim fröhlichen Familienausflug.

But who really cares for the Familienausflug, wenn man nen nassen Hugh, der grade den Wellen wie ein junger griechischer Gott entsteigt, ansabbern kann? Ich nicht. Und wann kommt denn nun endlich dieser Wolverine-Film?? *zappel* Wie? Was heisst hier 2009? Ahrg! Hier gibts zum Trost alle 22 Playgirl Strandpics: God save Bauer-Griffin

Peh Ess: Liev “Sabretooth” Schreiber wurde auch schon am Set abgeschossen

Neue Pics vom Wolverine Set!

um 18:43 da reingeschubst: Film, Internet, Preview || Fremdplörre: Comments (0)

MiiiaaaauuuuDas nächste Mutantenepos X-Men Origins: Wolverine wirft mächtig haarige Schatten voraus. Während sich die gierige Fanschar (zählt mich ruhig dazu *räusper*) auf jedes Fitzelchen Info stürzt und sogar durch schnieke gemachte Fakeposter aus der Ruhe bringen lässt, habe ich grade was richtig kuhles ausgebuddelt: Aktuelle Setpics von Liev Schreiber, der sich durch seinen Ruf eher aus dem Charakterfach zu stammen nicht abschrecken liess die Rolle als Wolverines Widersacher Sabretooth anzunehmen.

Offenbar hat er nicht nur die Rolle, sondern auch gleich noch Hugh Jackmans unkontrollierten Wolverine Bartwuchs (extraleckere Beweisfotos! *gier*), etliche Extraumdrehungen in der Muckibude, locker 15 Kilo mehr auf den Hüften und übelst gelbe falsche Fingernägel Krallen angenommen. Ein ganzer Kerl dank Chappi. Und ich will jetzt endlich den Film sehen! Verdammt! *ahrg*

Hier gibts alle 4 Fotos (© FlyNetPictures) von Liev zu besabbern

Heroes Staffelfinale heute bei RTL2

um 9:23 da reingeschubst: Fernsehen, TV-Serien || Fremdplörre: Comments (4)

© NBC UniversalEs ist soweit: RTL2 zeigt heute ab 20:15 die letzten beiden Episoden der ersten Staffel von X-Men für Kassenpatienten Heroes am Stück. Jetzt wird sich also klären, ob der bunt zusammengewürfelte Haufen von mehr oder weniger Helden es schafft eine Atomexplosion in New York zu verhindern und so Millionen von Menschen zu retten. Ich hoffe, dass es die Autoren in den letzten beiden Folgen geschafft haben die Spannungsschraube anständig anzuziehen, denn wenn ich ehrlich bin, habe ich mich in den vergangenen 21 Folgen mehr gelangweilt als alles andere.

Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch, habe ich mich doch in der Prä-Heroes-Ära auch von dem unglaublichen Hype mitreissen und mir die Schnute so richtig schön wässrig machen lassen. Das Ergebnis ist nur leider unbefriedigend. Ich hatte in den letzten Wochen permanent den Eindruck, dass ein Minimum an Storyline mit Gewalt auf 23 Episoden ausgewalzt wurde: Viel zu viele Charaktere, von denen die meisten entweder blass, überflüssig oder einfach kreuzunsympathisch sind bzw waren, balgten sich in uninteressanten Nebensträngen der ohnehin schon dünnen Grundhandlung und strapazierten meine Geduld zusätzlich mit ausgebrochen miesen Dialogen. Das hatte fast was von einer endlosen Daily Soap oder drei Teilen Fluch der Karibik. Anfangs hatte ich die Vermutung, dass die deutsche Synchro an vielen Missständen schuld ist, aber auch der Originalton konnte mich nicht vom Gegenteil überzeugen.

Von dem ganzen Kram mal abgesehen, hat mich ein Punkt aber so richtig auf die Palme gebracht: Die Frauenfiguren. Ging es denn nicht noch klischeehafter? Eine blonde (!) Cheerleaderin, eine blonde (!) Stripperin, eine labile Hausfrau und die obligatorische reiche Zicke im Eisblockmodus und Chanelkostümchen nahmen den grössten Platz in der Damenriege ein. Was soll der Mist? Sitzen da im Schreibbüro nur schwanzschwingende Testosteronopfer, die den halben Tag auf das neueste Playboy-Centerfold an der Wand glotzen und ihre öden 08/15-Phantasien unbedingt auf dem Fernsehbildschirm ausbreiten müssen? Wers braucht.

Ich gebe mir heute natürlich noch die letzten beiden Folgen, damit ich erfahre wie es denn nun ausgeht. Nur Staffel 2, mit der es im Herbst weitergehen soll, die werde ich mit Sicherheit von meiner Guckliste streichen.

Das gibt leider nur ★★★☆☆☆☆☆☆☆

Heldenheimat
RTL2helden

(Update: Ich habs insgeheim befürchtet und jetzt ist es wahr geworden: Das Finale war genauso langweilig, uninspiriert und fürn Arsch wie der Rest der Serie. Liebe Drehbuchschreiber: Ein Superschurke, der so bedrohlich wie ein Glas Wasser in der Sahara wirkt, funktioniert nicht und kann schon gar keinen 22 Folgen lang aufgebauten, nur ernüchternde 3 Minuten langen Showdown rocken. Hat man euch das im Autorenanfängerkurs nicht beigebracht?)

 
 

Janz früher mal...

 

Dezember 2016
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker