Let’s blame it on the movies

um 23:49 da reingeschubst: Internet || Fremdplörre: Comments (2)

Nachdem sich 17 Teenies mit ADS aus Gloucester (USA) durch die Verabredung gemeinsam schwanger zu werden - und als Krönung einen Obdachlosen für den harten Job engagierten - vorsätzlich ihr Leben versaut haben (nachzulesen hier), suchen die Erwachsenen verzweifelt nach einer Erklärung für das rudelartig auftretende Aussetzen des gesunden Menschenverstandes - sofern man im Zusammenhang mit hormongebeutelten Halbwüchsigen davon überhaupt sprechen kann. Und was liegt da näher, als das erstbeste wehrlose Opfer an den Haaren zu packen, in den Raum zu schleifen und es für alles verantwortlich zu machen: Juno.

Genau. Juno der Film. Der, in dem sich eine kodderschnäuzige 16-jährige Göre ohne vernünftigen Grund gegen eine Abtreibung entschieden hat, weil schwanger sein in dem Alter so kuhl ist oder whatever. Der ist schuld. Wow, das ist neu. Bisher waren Filme höchstens für Amokläufe, Serienmorde oder Phobien vorm schwimmen im offenen Meer verantwortlich. Jetzt sind sie es auch für Teenie-Schwangerschaften. Dann wissen wir ja endlich auf wem wir rumhacken können, wenn sich demnächst ein Verwirrter eine Ork-Armee züchtet oder sich eine schwarzhaarige Braut sieben Kleinwüchsige als Sexsklaven hält. Ich hab den Scheiss sowas von satt.
(via)

Brandneue (Wunsch-) Mailadressen bei Yahoo

um 12:45 da reingeschubst: Internet || Fremdplörre: Comment (1)

And now for something completely different: Yahoo! hat heute die Domains @ymail.com und @rocketmail.com zur Registrierung freigegeben. Wer also von seiner bisherigen Mailaddy abgenervt ist, weil er in seinen bereits vergebenen Wunschnamen noch ne ellenlange Zahlenkette oder sonstige blöde Sonderzeichen reinfriemeln musste, der sollte ganz schnell ausprobieren, ob denn das Objekt der Begierde bei Yahoo! noch frei ist. Nicht zu verachten: Auch für die neuen Domains gilt unbegrenzter Speicherplatz und die bekannten Services wie Kalender, Notizblock und sonstiger Krams sind ebenfalls implementiert. Die Verknüpfung mit anderen Yahoo!-Angeboten wie Messenger, Toolbar, Flickr, MyBlogLog, usw. ect. pp. funzt natürlich auch einwandfrei.

Zur Registrierung gehts hier lang

Ich bin seit 1999 völlig ver-yahoot und war immer zufrieden. Natürlich bin ich auch beim Konkurrenten mit dem grossen G vertreten, aber im direkten Vergleich gefällt mir meine Yahoo!-Mehlbocks immer noch wesentlich besser. Allerdings muss ich betonen, dass ich bis heute an der Classic Oberfläche festhalte, weil ich mich mit der neuen keine-Ahnung-wie-die-genau-heisst-Oberfläche nicht wirklich anfreunden kann (erinnert mich zu sehr an Hotmail *g*). Natürlich gibts auch bei den neuen Accounts die freie Wahl ob alt oder neu.
(via)

Eine Eule in Katzenklamotten

um 17:15 da reingeschubst: Miezcontent || Fremdplörre: Comments (0)

DAS nenn ich mal ne Headline! Nö - wir haben mitnichten Tierfasching und ich bin zu dieser unchristlichen Zeit auch nicht angetrunken. Trotzdem hatte ich gerade in nüchternem Zustand eine Begegnung der unheimlichen Art, denn René hat die Transformers-Eule aus dem Ärmel gezaubert. Wie jetzt? Was hat der entzückende Federball da nebenan mit den blöden Blechbüchsen zu tun, die letztens unsere Kinos verseucht haben???

Hier kommt die Aufklärung: Erstens ist das keine Transformers-Eule, sondern eine afrikanische Büscheleule (sogar ihr Name ist niedlich *g*), die nur maximal 25cm gross wird, aber todesmutig und kackfrech auf dem Boden der Savanne wohnt. Und zweitens ist sie doch irgendwie eine Transformers-Eule, denn sie kann sich gewissermaßen ‘verkleiden’. Das tut sie immer dann, wenn ein böser Eulenfresser sie wegschmatzen will oder sie sonstwie mit nem anderen renitenten Viechzeugs Meinungsverschiedenheiten hat. Das Ganze klingt jetzt vielleicht noch nicht sooooo aufregend, aber das muss man mal gesehen haben. Und ich will so eine, nur um mal die blöden Gesichter meiner Miezen zu sehen…hehehe
(Pic via)

Beweisvideo nach dem Klicker. Ab Minute 1:45 wirds miiiaaauuuuu und spooooky…;o)

Willste alles? Musste klickn! »

Wie war das nochmal mit dem Abseits?

um 0:01 da reingeschubst: Fernsehen, Gagreel || Fremdplörre: Comments (0)

Es ist ja nicht so, dass ich mich auch nur den kleinsten Dreck um die EM scheren würde. Klar, dass das aktuelle Fernsehprogramm für mich im Moment eine einzige Folter ist, zumal die Privaten irgendwie auch nur Mist versenden, weil sie eh nicht gegen den schwarz-weissen Ball anstinken können. Hmpf.

Und dann werde ich auch noch per Mail mit Informationen belästigt, die ich so nie haben wollte. Hier die ultimative Erklärung der Abseitsregel für Frauen. Danke Miri, du Eule. Das hat mir echt noch gefehlt:

Du befindest dich in einem Schuhladen und stehst an der Kasse. Vor dir in der Schlange steht nur noch eine nette Frau. Sie scheint die Kassiererin zu kennen, gehören wohl irgendwie zusammen die beiden.

Auf einmal entdeckst du aus heiterem Himmel auf dem Regal hinter der Kassiererin ein Paar Schuhe, in das du dich sofort unsterblich verliebst. Du hast zwar schon genügend Schuhe, aber dieses Paar ist einzigartig. Du MUSST sie einfach haben! Diese Schuhe sind nur geschaffen worden, um DIR zu gehören. Du MUSST sie besitzen, sonst hat dein ganzes zukünftiges Leben keinen Sinn mehr.

Plötzlich bemerkst du, wie die Tussi vor dir in der Schlange mit genau diesem Paar liebäugelt. Die blöde Kuh! Per Blickkontakt signalisiert sie ihrer Kassierer-Freundin auch noch, dass die Schuhe auf keinen Fall in deine Hände gelangen dürfen. Boah!

Aaaaber: Ihr beide habt nicht genug Geld dabei, um die Traumschuhe bezahlen zu können. Vordrängeln macht also keinen Sinn. Die Kassiererin schaut euch inzwischen geduldig an und wartet ab.

Zum Glück hast du eine loyale Freundin dabei, die im Laden gerade andere Schuhe anprobiert. Sie erkennt deine missliche Lage mit geübtem Blick und reagiert: Sie will dir ihre Geldbörse zuwerfen, damit du die hinterhältige Ziege vor dir geschickt umrunden und dir die Schuhe kaufen kannst. Deine Freundin wird also die Börse über den Kopf der assigen Schlampe hinweg nach vorne werfen und während sie sich in der Luft befindet, umrundest Du das fiese Miststück, fängst das Geld und kaufst blitzschnell die Schuhe!

Und noch mal aaaaber: Solange sich das Geld beim Ausholen noch in ihrer Hand deiner Freundin und nicht in der Luft befindet, darfst du dich beim Überholen zwar auf gleicher Höhe, aber nicht schon vor dem verdammten schuhgeilen Drecksstück befinden - sonst bist du im Abseits.

Mist. Ich hab zwar wegen Grösse 42 zwangsweise keinen Schuhtick, aber jetzt hab sogar ich den Quatsch begriffen…;o)

Hurraaaaaaa

um 20:26 da reingeschubst: Me myself and I || Fremdplörre: Comment (1)

Endlich wieder online! *dasganzeInternetumarm*

Nach ein paar Tagen übelster Seuche wurde ich letzten Montag gewaltsam und gegen meinen Willen holterdipolter an die Ostsee entführt. Und das mir. Wo ich sooo gerne verreise…*würg* Es war zwar ganz nett, aber da ich keinen Schleppi hab und auch sonst weit und breit irgendwie keine Gelegenheit zu finden war mal fix in meine Mehlbocks zu glotzen oder hier schnell was zu häckern hatte ich schon schlimmen körperlichen Entzug. Ahrg! Ausserdem muss ich jetzt erstmal wieder ausbleichen. Blöde Sonne.

Was hab ich verpasst? Gabs skandalöse Vorkommnisse? Ich brauch garantiert ne Woche, bis ich wieder aufm neuesten Stand bin. Und nen herzlieblichen Gruss und Kussi aufs Bauchi für alle, die mir vermisst tun ham…;o)

Ein Gangsta-Rapper in Natalie Portman Klamotten

um 2:00 da reingeschubst: Gagreel || Fremdplörre: Comments (4)

Yo Yo Yo Yo Man! Ich wusste es ja schon immer: Frau Portman macht sonst brav einen auf Bambis Reinkarnation und kann kein Wässerchen trüben, aber wenn gerade keiner hinguckt, dann lässt sie das Krawallchick raushängen. Check this out, Mothafucka:

Oder ist das am Ende nur Sido ohne Maske? ;o)

(via)

Erstens kommt es anders und überhaupt sowieso

um 3:23 da reingeschubst: Fernsehen || Fremdplörre: Comments (6)

Während ich nachmittags noch fröhlich überlegt hatte, ob ich mir denn endlich Indy 4 im Kino gebe, hatte sich das Unheil schon längst zusammengebraut, um mir die volle Breitseite zu verpassen: Vier keinen Widerspruch duldende Mädels haben mich gezwungen zusammen mit ihnen und reichlich Alkohol den Eurovision Song Contest anzugucken. Meine Nerven. Jetzt bin ich angesoffen und um eine Erfahrung reicher, die ich so nie machen wollte.

Zumindest lag ich mit einer Prognose fast richtig (ich war noch zu nett): Die No Angels sind nicht Vorletzter, sondern Letzter! Und wo blieben eigentlich die Punkte für den besten Act des Abends? Wäre der Quatsch da mit rechten Dingen zugegangen, hätten die Finnen gewonnen. Jawoll! Nu kommt die Show nächstes Jahr aus Moskau. Wer will denn sowas?

Boah. Ich muss inne Heia. Mir verschwimmn grad die Buchstabatzen vr de Klüsn…*hicks*

Das ultimative Auto für Selbstmordattentäter

um 15:42 da reingeschubst: Gagreel || Fremdplörre: Comment (1)

Ich wusste ja schon immer, daß Videothekenmitarbeiter ne gehässige Ader haben, aber das da schlägt ja wohl alles:


YouTube kannste klickn zum direkt und so 

:lol:

Skandal

um 13:43 da reingeschubst: Fernsehen || Fremdplörre: Comments (6)

Wieso zur Hölle erzählt mir eigentlich kein Aas, daß das grandiose Inside the Actors Studio unter dem merkwürdigen Titel Ungeschminkt im NDR läuft??? Ich bin grade rein zufällig in die Folge mit Cameron Diaz reingestolpert und hab die Kinnlade nicht mehr zugekriegt. Hmmm…wie es aussieht, läuft das Ding eher sporadisch und nicht als zusammenhängende Serie. Anscheinend hat der Sender nicht die geringste Ahnung, was er da eigentlich im Seggel hat…*hmpfgrmbl*

Pfui, WALL-E! Ein anständiger Robot macht sowas nicht!

um 12:01 da reingeschubst: Gagreel || Fremdplörre: Comments (4)

Es gibt Mitbürger unter uns, die haben echt kranke Phantasien im Hirn:

I’m shocked…;o)
(via)

 
 

Janz früher mal...

 

Dezember 2016
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Es wird wolkig

Kram & Zeugs

Lizenz


Aboquatsch
Add to Technorati Favorites
Add to Google
Join My Community at MyBloglog!
Mit Bloglines abonnieren

Jibbs ooch noch
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de

Bits about moi






Mist! Ich bin nur
Bist du Zombie-Proof? Teste dich!

Bin irgendwo zwischen
Egoload - Analytischer DenkerundEgoload - Unabhängiger Denker